Gebrüder Grimm® | Beetrose
Gebrüder Grimm® | Beetrose
Gebrüder Grimm® | Beetrose
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gebrüder Grimm® | Beetrose
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gebrüder Grimm® | Beetrose
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Gebrüder Grimm® | Beetrose

Gebrüder Grimm® | Beetrose

Verkäufer
Rosen Flemming
Normaler Preis
€29,95
Sonderpreis
€29,95
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Informationen zu Versand und Lieferung:
Versandkosten inklusive. Die Rose wird in einem 5L-Topf geliefert. Lieferzeit standardmäßig 3-5 Tage.

Die Gebrüder Grimm Beetrose fasziniert mit ihrem farbenfrohen Blütenspiel: die Farben reichen von gelb-orange über rosa bis pink. Eine echte Augenweide! Die mittelgroßen Blüten erscheinen sehr zahlreich in großen Dolden und blühen von Juni bis September. Die Blätter weisen eine sehr hohe Blattgesundheit auf.

Farbe:
rot-gelb

Duft:

Blattgesundheit:

Wuchshöhe:
bis ca. 40-60cm

Standort:
Sonne bis Halbschatten

Züchtung:
Kordes 2002, ARD-Prädikat 2002

Noch mehr Informationen über die Rose Gebrüder Grimm

Diese Rose wird auch Joli Tambour genannt, wächst buschig und kompakt mit glänzendem Laub. Am besten wächst die unkomplizierte Rose auf einem tiefgründigen, gut durchlässigen und humosen Boden. Sie verschönert mit ihrem nostalgischen Charme vor allem Beete. Sie eignet sich für die Einzel- als auch für die Gruppenpflanzung.

Die Gebrüder Grimm ist eine ADR-Rose. Das bedeutet, dass diese Rosenart das Prädikat "Anerkannte Deutsche Rose" erhalten  hat. Dieses Prädikat bekommen besonders robuste Rosensorten von bekannten Rosenzüchtern; damit werden echte Schmuckstücke unter den Rosen ausgezeichnet. Die Gebrüder Grimm Rose zeichnet sich durch die folgenden Merkmale aus: Farbintensität, Blattgesundheit und Wuchskraft.

Die Gebrüder Grimm liebt einen sonnigen Standort. Die winterharte Sorte benötigt für die kalte Jahreszeit keinerlei Schutzmaßnahmen.

Das sagt Rosenexpertin Carmen zur Gebrüder Grimm:

"Eine echte Märchenrose. Sie hat das ARD Prädikat mehr als verdient."